Willkommen beim
Turn- und Sportverein Geretsried e.V.
Leichtathletik
Fußball
Vereinsheim
Vereinsheim
Turnen
Turnen
Handball
Handball
Volleyball
Volleyball
Tischtennis
Koronarsport
Koronarsport
Eissport
Eissport
Schach
Schach
Badminton
Badminton
Basketball
Basketball
Budo
Kampfkunst
champini - Logo

Gemeinsam laufen und Spaß haben

Traditioneller Saisonauftakt des Run-for-Fun-Teams am 5.2.2017 in Bad FĂŒssing

 

Wie in jedem Jahr reiste das Run-for-Fun-Team des TuS Geretsried auch heuer wieder nach Bad FĂŒssing, um am 24. Johannesbad Thermen-Marathon teilzunehmen. 25 LĂ€ufer, GĂ€ste und AnhĂ€nger bildeten die Gruppe, die im Hotel Apollo ĂŒbernachtete und am Sonntag, den 5. Februar, am Lauf teilnahm.

 

Die Organisation dieses Wochenendes wurde von Ulrike Taubert wie immer perfekt gemeistert. Gemeinsam feierte die Gruppe dort auch den Geburtstag von ihr. Entspannt durch die Wellness-Anwendungen im Hotel und hoch motiviert nach einem gemeinsamen Abendessen gingen am Sonntag 17 LĂ€ufer in unterschiedlichen Distanzen an den Start. Sie wurden von dem Begleitteam betreut und engagiert angefeuert.

Über die Marathondistanz kam Wolfgang Heissler nach 3h:48min:11sek ins Ziel. Klaus Mannweiler, ein gern gesehener Gast im Run-for-Fun-Team, der fĂŒr den TSV Wolfratshausen startete, erreichte mit 2:37:56 sogar den 3. Platz in der Gesamtwertung. Den Halbmarathon bestritten Fabian Rieth (1:45:54), Achim Rieth (1:48:11), Walter Hesch (1:50:12), JĂŒrgen Liepert, Uwe Henrich und Frank Irnich. Beim 10-Kilometer-Lauf traten 8 LĂ€uferinnen und LĂ€ufer an. Am schnellsten war Ulrike Taubert mit 49:59. Sie belegte damit in ihrer Altersklasse einen sensationellen 3. Platz. Elke Goymann beendete ihren ersten 10-Kilometer-Lauf in einer beachtlichen Zeit von 1:01:47.

Nach dem Finisherfoto gingen alle anschließend noch einmal ins Hotel, um im Pool, Sauna oder Dampfbad auszuspannen.

 



Es war wieder einmal ein gelungener Saisonauftakt und in 2018 wollen alle wieder beim 25. Thermenmarathon dabei sein.

TuS sehr erfolgreich bei der Sportlerehrung der Stadt!

Mit gleich vier Nominierungen in drei Kategorien war der TuS Geretsried stark bei der  Sportlerehrung am 19.11.2016 in den Geretsrieder Ratsstuben vertreten. Ann-Kathrin Spöri  (Abt. Badminton) und Linus Wiedenbauer  (Abt. Leichtathletik) standen in der Kategorie „Einzelsportler Jugend“ zur Wahl. Die mĂ€nnliche A-Jugend der HSG Isar-Loisach war in der Kategorie „Mannschaft Jugend“ und die 1. Herren Mannschaft des TuS Badminton in der Kategorie „Mannschaft Erwachsen“ nominiert.

Zwei der vier Kategorien konnte der TuS fĂŒr sich entscheiden!

weiterlesen.

 

.................................................................................................................

  Jahresbericht 2015

..................................................................................................................

LangjÀhrige Mitglieder

Unsere langjÀhrigen Mitglieder wurden an der Delegiertenversammlung geehrt.

 

 Unter anderem (v.l.): Gerlinde Berchtold fĂŒr 40 Jahre Mitgliedschaft, Margit Weißbach (50 Jahre), JĂŒrgen Renz (50 Jahre), Arnulf Killmann (65 Jahre) und Miriam Merkel (25 Jahre)

.................................................................................................................

Interview mit Stephan Heinle

Geretsrieder Merkur, 9.Mai 2016

..................................................................................................................

Facebook

..................................................................................................................

JubilÀums-T-Shirt in limitierter Auflage