Unser Verein

Der Turn- und Sportverein (TuS) Geretsried e.V. wurde am 12.04.1949 von 30 sportbegeisterten Personen gegründet. Erst ein Jahr später wurde das Gemeinwesen Geretsried aus der Taufe gehoben.

Unser ständig wachsender Verein mit durchschnittlich 2300 Mitgliedern teilt sich in 11 Abteilungen auf.
– Unser breitgefächertes Angebot bietet für jeden etwas: ob jung oder alt, ob Freitzeit oder Spitzensport, ob Einzelkämpfer oder Teamplayer.
– Ein vielseitiges Programm bieten wir auch im Bereich des Gesundheitssports an. Unsere diversen Reha-Kurse sind von den Krankenkassen anerkannt.
– Menschen mit Behinderungen haben bei uns viel Spaß und Bewegung in unseren beiden Integrativ-Gruppen.

Mit Stolz kann man auf einige Deutsche und Landes-Meistertitel und auf zahlreiche Berufungen von Einzelsportlern in National- und Olympiamannschaften blicken.

Der Verein läuft nach den Regeln:
„soviel Leistung wie möglich, aber nur soweit diese finanzierbar ist!“
„Gelder dürfen nur im Rahmen vorhandener oder gesicherter Finanzen ausgegeben beziehungsweise disponiert werden.“

Diese Grundregeln zu koordinieren, zu überwachen und zu steuern ist Aufgabe des Vorstandes. Die sportlichen Aktivitäten werden ausschließlich über die einzelnen Abteilungen gesteuert und veranlasst.

Die Grundsätze des Vereins und die Spielregeln für ein geordnetes Miteinander im TuS sind in der Satzung geregelt. Ergänzend zur Satzung hat der Verein für verschiedene Bereiche Ordnungen erlassen; im einzelnen sind dies:

  • Geschäftsordnung
  • Finanzordnung
  • Beitragsordnung
  • Jugendordnung
  • Ehrenordnung