TuS Mitgliederportal

TuS Mitgliederportal

Aktuelle Corona-Regeln

Noch bis 8. Juni ist lediglich Training von Individualsport im Freien mit strengen Regeln möglich. Übungsleiter achten auf die Einhaltung – etwa Mindestabstand 1,5 Meter, maximal fünf Personen inklusive Trainer, keine gemeinsamen Geräte, keine Umkleiden, keine Zuschauer. Die Teilnahme wird protokolliert.

Bay. Infektionsschutzmaßnahmenverordnung
BLSV Information für Vereine
Leitplanken des DOSB

Unsere Verantwortung: Leitlinien des TuS

Der TuS Geretsried nimmt das Training so umfangreich wie möglich und so behutsam wie nötig wieder auf. Wir fahren unser Angebot schrittweise hoch und achten dabei strikt auf die Einhaltung aller Regeln von Behörden und Sportverbänden. Dafür steht der Vorstand im Austausch mit Stadt und Behörden. Gerade jetzt sind Sicherheit, Rücksicht und gegenseitiger Respekt gefragt. Nur wenn wir uns verantwortlich verhalten, sind weitere Erleichterungen denkbar.

Wir schaffen Transparenz mit einer gemeinsamen Linie der Abteilungen. Die Fäden laufen beim Vereinsvorstand zusammen, die Umsetzung erfolgt in jeder Abteilung. Fragen können Sie uns per Kontaktformular (siehe unten) übermitteln.

Was gerade passiert

Update vom 28. Mai

Ab 8. Juni greifen in Bayern weitere Erleichterungen zur Durchführung des Sportbetriebs. Bis es soweit ist, bleiben die aktuell getroffenen Regelungen gültig. Derzeit warten wir die Handreichungen der Sportverbände, der Stadt und des Landkreises ab. Nach den Pfingstferien dürfte das Trainingsangebot im TuS dann weiter zunehmen, immer gilt aber die Abstandsregel von 1,5 Metern.

Allgemeine Regeln des TuS

Jede Sportlerin und jeder Sportler ist für das Verhalten und die Einhaltung aller Regeln selbst verantwortlich. Die Abteilungen ermahnen ihre Mitglieder, sich rücksichtsvoll zu verhalten. Bindend sind die Vorgaben von Stadt, Landratsamt und Staatsregierung. Unsere Vereins-Regelungen erfolgen nach bestem Wissen (gültig bis 8. Juni):

  • Training nur an der frischen Luft;
  • Mindestabstand 1,5 Meter zwischen Personen;
  • kontaktfreie Übungen, keine gemeinsame Nutzung von Sportgeräten;
  • Sport allein oder in Gruppen von bis zu fünf Personen inkl. Übungsleiter; keine Zuschauer;
  • Protokollierung der Teilnehmer durch Übungsleiter und Meldung an den Verein;
  • Vermeidung von Warteschlagen an Sportstätten, jede Abteilung organisiert dafür Anfang und Ende ihrer Einheiten;
  • Nutzung ausschließlich von durch die Stadt freigegebene Sportanlagen und WC-Anlagen;
  • strenge Hygiene- und Desinfektionsmaßnahmen; keine Nutzung von Umkleidekabinen und Nassbereichen, keine Nutzung von Gemeinschaftsräumen (etwa Vereinsheim, Gaststätte);
  • Schutz gefährdeter Personengruppen, Empfehlung zum Verzicht für Sportler/Übungsleiter aus Corona-Risikogruppen.

 

Abteilungs-Ergänzungen

Zusätzlich zu den Regeln des TuS trifft jede Abteilung ergänzende Regeln für ihren Trainingsbetrieb – etwa zur Aufnahme des Trainings in den verschiedenen Altersklassen und zum Zugang zu den Trainingsstätten.

Alle Regeln der Abteilungen werden hier aufgelistet (derzeit wird das Material erarbeitet; Stand 28. Mai, 11.35 Uhr):

Materialzulieferung der Abteilungen bitte per E-Mail an sebastian.dorn@tus-geretsried.de.

Fragen und Antworten

Fragen zum Umgang mit der Corona-Pandemie beantwortet die Geschäftsstelle. Die Geschäftsstelle ist per Kontaktformular sowie per Telefon dienstags von 17 bis 19 Uhr unter Ruf 08171/51185 erreichbar.

Kontaktformular: Direkter Draht zum TuS

Ihre Daten


 

Ihre Nachricht


 

Version v1.2
Feedback Technik: sebastian.dorn@tus-geretsried.de